Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 38.

Dienstag, 10. April 2018, 15:45

Forenbeitrag von: »dnageiw«

Motor Ölwanne R8 V8 Bj 2007

Habe HappyParts angerufen! Leider keine Ölwanne, werden auch keine bekommen...

Montag, 2. April 2018, 20:24

Forenbeitrag von: »dnageiw«

Motor Ölwanne R8 V8 Bj 2007

Hallo Suche für meinen Audi R8 V8 eine Motorölwanne, da die Schrauben/Gewinde der jetzigen vom Vorgänger verhunzt, eine Sogar zugelötet wurde! Ist zwar alles dicht, wollte aber beim nächsten Ölwechsel die Olwanne mit wechseln da ein abwasch... Hab schon hin und wieder u.a. bei Ebay und co. nachgesehen, aber noch nicht fündig geworden! Vielleicht klappts ja hier Ist nicht so Eilig, da der nächste Ölwechsel erst in ca 10.000 Km anfällt! Falls jemand eine Intakte Ölwanne anzubieten hat... Viele grü...

Freitag, 6. Oktober 2017, 18:34

Forenbeitrag von: »dnageiw«

Langsam Nervt mein R8, Seit Gestern Öl unter dem Auto

Hallo Michael Angeblich haben Sie Hydrauliköl für die Getriebesteuerung aufgefüllt G 004000M2! Das dieses ausgelaufene Öl aus dem Getriebe selbst kommt kann ich mir nicht vorstellen! Nach über 100.000 Km auf dem Buckel Sehr unwahrscheinlich das noch solch sauberes Öl drin ist bzw. ausläuft! Lese von einigen Leuten, die mal Getriebe Öl beim R8 gewechselt hatten, das dies schon Fast "schwarz" ist, auf keinen Fall mehr klar wie frisch aus der Dose... Meine Vermutung die mir jetzt eingefallen ist wa...

Sonntag, 1. Oktober 2017, 18:51

Forenbeitrag von: »dnageiw«

Langsam Nervt mein R8, Seit Gestern Öl unter dem Auto

So, ab Heute ist mein R8 im "Winterschlaf" Öl hatte ich leider wieder etwas unter dem Auto!Leider fehlen mir die gegebenheiten (Bühne etc.) um weiter nachzuforschen! Das Öl läuft unter der Motorabdeckung, dort sind u.a. "vorn" 2 Löcher eingearbeitet durch das Rechte Loch aus Die beiden Achswellen die ans Getriebe gehen sind komplett Trocken, das konnte ich ertasten. Angeblich kann man den Ölstand im Behälter ja nur sehen, wenn man den Luftfilter ausbaut... Ich konnte den Füllstand bei meinem Beh...

Dienstag, 19. September 2017, 13:20

Forenbeitrag von: »dnageiw«

Langsam Nervt mein R8, Seit Gestern Öl unter dem Auto

Organischer Abfall Wäre mir in dem Fall am Liebsten... Dann wüsste ich das nix am R8 ist Kann man leider komplettt ausschliessen, fahre die Kiste in die Garage und Schließe Sie ab! Jedenfalls ist er seit Sonntag 20 Uhr, wo ich Ihn das letzte mal bewegt habe trocken Hoffe es bleibt So! Kann dann wirklch nur So sein, wie Du vermutet hast (da das Öl aussah wie frisch aus der Dose) das die beim auffüllen was verschüttet haben?! Nur komisch, weil das schon 3 Wochen her ist und jetzt erst Flecken auf ...

Montag, 18. September 2017, 13:28

Forenbeitrag von: »dnageiw«

Langsam Nervt mein R8, Seit Gestern Öl unter dem Auto

Hallo Michael Vielen Dank für Deinen Beitrag! Habe mir Die Links angeschaut Motoröl habe ich vor ca. 4 Monaten gewechselt!Denke nicht das dies Motoröl gewesen sein kann, dafür war es eigentlich zu sauber, keinerlei verunreinigungen/Verfärbungen! Aus meiner Sicht von Farbe Kontingenz etc. mit normalem Salatöl zu vergleichen (ist am zutreffendsten) Öl von der Servolenkung denke kann man ausschließen! Hatte heute Nacht eine durchsichtige Folie unter das Auto gelegt, damit es nicht auf dem Garagenbo...

Sonntag, 17. September 2017, 22:13

Forenbeitrag von: »dnageiw«

Langsam Nervt mein R8, Seit Gestern Öl unter dem Auto

Schönen Guten Abend! Habe mit meinem R8 wieder ein Neues Problem, was sich hier sicherlich nicht lösen lässt, wollte es dennoch mitteilen!Vielleicht hat ja jemand ähnliches Problem auch schon mal gehabt, oder weiß woran es liegen könnte! Hatte gester ein Feck (in meiner Garage) auf dem Boden!Mittig ziemlich hinten unter der "Platikwanne" konnte aber nicht genau feststellen um was es sich handelt! Habe dann heute Nacht an die Stelle wo der Fleck ist ein Stück Druckerpapier hingelegt damit die Flü...

Dienstag, 29. August 2017, 12:21

Forenbeitrag von: »dnageiw«

Getriebe Heiß, wenn möglich anhalten Sowie der bekannte Getriebefehler weiterfahrt möglich

Tom, Vielen Dank für Dein Angebot! Im Enddefekt lieber 1.000.- für ein Ersatzteil womit der Fehler behoben wird, als noch weitere Werkstattkosten für nix.... Problem nur, wenn es dann am Getr.Steuergerät auch nicht liegen würde... Werde aber erst noch mal genau beobachten/ausfindig machen wie oft und wann die Meldung auftritt, Temparaturabhängig etc. Der R8 läuft ja selbst mit der Meldung alle ca. 1.000 km ohne erkenn oder merkbare Probleme Ja Michael, das sind ja schon immer meine bedenken Punk...

Montag, 28. August 2017, 12:23

Forenbeitrag von: »dnageiw«

Getriebe Heiß, wenn möglich anhalten Sowie der bekannte Getriebefehler weiterfahrt möglich

Mit dem Getr. Steuergerät ist bestimmt keine schlechte Idee, leider bin ich Laie/Hobbyschrauber und wüßte nicht wo ich So ein Teil herbekomme, was es kostet, geschweigedenn wie dies eingebaut wird, Leider... Bericht Rechnung Ostmann, (422.- Euro) die den Fehler nicht ausfindig machen konnten: 01500000 GFS/Geführte Funktion/Fehlereinträge abgearbeitet, ES WURDEN KEINE URSACHEN GEFUNDEN

Montag, 21. August 2017, 21:10

Forenbeitrag von: »dnageiw«

Getriebe Heiß, wenn möglich anhalten Sowie der bekannte Getriebefehler weiterfahrt möglich

Jep Ostmann ist ein "R8 Servise Partner" (hat im übrigen auch Nagelneue R8 stehen) Die er aber anscheinend nicht in der Lage ist zu reparieren, sollte mal irgenwann was sein... Werde mal abwarten, was ich für die ergebnislose Fehlersuche Zahlen darf! Für mich auch unverständlich, im Benutzerhandbuch wird geraden bei besagtem "Getriebefehler wieterfahrt möglich" eine Werkstatt aufzusuchen! Nur was bringts, wenn diese nicht wissen warum der fehler auftritt, woran es liegt!? Irgend jemand von den E...

Montag, 21. August 2017, 18:08

Forenbeitrag von: »dnageiw«

Getriebe Heiß, wenn möglich anhalten Sowie der bekannte Getriebefehler weiterfahrt möglich

So, Hab den R8 Ostmann Gesterm Abend Hingestellt zum nachsehen! Eben, 17:30 kam der Anruf, hätten nachgesehen aber Sie sich nicht erklären können woher der/die Fehler kommen (Getriebefehler sowie Kupplung heiss...) Jetzt bin Ich leider genau So weit wie vorher! Bleibt mir eigentlich nur, erst mal So weiter zu fahren.Was sollte ich Sonst noch unternehmen, wenn eine Fachwerkstatt den Fehler nicht lokalisieren/beheben kann? Was mich die erfolglose Fehlersuche kostet, werde ich wohl die Tage erfahre...

Montag, 7. August 2017, 18:56

Forenbeitrag von: »dnageiw«

Getriebe Heiß, wenn möglich anhalten Sowie der bekannte Getriebefehler weiterfahrt möglich

Nabend Vielen Dank für den Tip! Daran habe ich auch schon gedacht, alle Kabel die zum/an das Getriebe gehen zu inpizieren... Hat sich aber erledigt, weil ich mich nun doch entschlossen habe, das Autohaus Ostmann, (Audi R8 Partner) nach dem Problem sehen zu lassen! War heute morgen kurz da und Ihnen das Problem geschildert, was auch alles aufgeschrieben wurde in der Reparaturannahme.Zudem haben sie nochmals im Momentanen Zustand den Fehlerspeicher ausgelesen, und wollen dies auch nochmal am 21.8....

Sonntag, 6. August 2017, 00:08

Forenbeitrag von: »dnageiw«

Getriebe Heiß, wenn möglich anhalten Sowie der bekannte Getriebefehler weiterfahrt möglich

Ja, das werde ich wohl machen! Nichts desto Trotz war die neue Batterie Eh kein Fehlkauf, die alte war aufgebläht und mußte eh raus! Bis nach Frankfurt ist ein bisschen weit von Kassel, wenn dann noch was repariert werden sollte, und müßte Ihn stehn lassen, leider nicht machbar...Trotzdem Vielen Dank für den Tip. Wenn, dann bleibt mir nur als nächstes, das Audi Zentrum in Kassel oder Wolfhagen! Kommende Woche will mir ein Bekannter erst mal den neuen Drehzahlsensor den ich noch hier liegen habe ...

Samstag, 5. August 2017, 12:49

Forenbeitrag von: »dnageiw«

Trotz Neuer Batterie Fehler Wieder aufgetreten

Habe heute Morgen meinen R8 aus der Garage gefahren (lezte mal gestern gefahren, also nicht lange gestanden)! Rückwärts raus, dann ca 10 Meter gefahren und an der gleichen Stelle wie bisher immer aufgetreten, Getriebefehler Weiterfahrt möglich!Es Nervt einfach nur... Lampe ging nach ca 10 Sek wieder aus und ich bin Ohne Probleme mit dem Auto gefahren (wie eigentlich immer nach dem Fehler) Und das nun Trotz Neuer Batterie... Das erste mal bis dato ist der Fehler vor fasst genau 4.500 Km aufgetret...

Sonntag, 16. Juli 2017, 22:31

Forenbeitrag von: »dnageiw«

Getriebe Heiß, wenn möglich anhalten Sowie der bekannte Getriebefehler weiterfahrt möglich

So, Neue Varta Batterie hab ich Freitag eingebaut! Als ich mir die alte FIAMM Batterie ausgebaut angesehen habe, habe ich einen Schock bekommen... Die Batterie ist Total aufgebläht sieht aus als hätte diese Rundherum "Rettungsringe", als hätte jemand Überdruck reingejagt. Weiß nicht ob ich die aufgrunddessen nicht Sowieso hätte tauschen sollen/müssen.Hat jedoch immer Ohne Probleme gestartet Bin nach dem Einbau fasst jeden Tag mal mit dem R8 gefahren, Ohne Fehlermeldung oder Sonstige Probleme, ab...

Montag, 10. Juli 2017, 14:44

Forenbeitrag von: »dnageiw«

Getriebe Heiß, wenn möglich anhalten Sowie der bekannte Getriebefehler weiterfahrt möglich

Das Ctek MX 5 hatte ich immer nach meinen fahrten angeschlossen (war also immer wenn er in der Garage gestanden hat am Ladegerät) Trotzdem trat der Fehler auf, Ladegerät abgemacht, ca. 10 Meter gefahren-Fehlermeldung! Was ich nicht verstehe, wenn der Motor doch läuft, was hat nach dem Start die Batterie noch für eine aufgabe da die Spannung doch dann in erster Linie von der Lichtmaschiene kommt?

Montag, 10. Juli 2017, 14:05

Forenbeitrag von: »dnageiw«

Getriebe Heiß, wenn möglich anhalten Sowie der bekannte Getriebefehler weiterfahrt möglich

Wie alt die jetzige ist, kann ich leider nicht sagen, war bei Gebraucht-Kauf schon drin! Motor war bei auslesen aus, nur Zündung an! Den R8 fahre ich nur hin und wieder (manchmal 1 Woche gar nicht) Das beschriebene Problem trat gestern nach meiner zweiten Fahrt auf also ca. 2 Stunden nach Standzeit! Und immer nur zu Fahrtbeginn, So nach den ersten 10 meter, ansonsten beim eigentlichen fahren war der Fehler noch nie Werde evt. auch noch den Drehzahlsensor wechseln lassen, der im Protokoll steht.....

Montag, 10. Juli 2017, 13:49

Forenbeitrag von: »dnageiw«

Hab R8 Fehlerspeicher auslesen lassen

Vielen Dank für Eure Antworten! Habe eben mal den Fehlerspeicher beim ansässigen VAG Partner auslesen lassen! Hoffe man kann was erkennen, als PDF konnte ich nicht anfügen, mußte mich mit Fotografieren/verkleinern versuchen! Habe mir auch nix desto Trotz eine neue Batterie bestellt, eine Varta 110Ah... drin war/ist eine FLAMM mit gleichen Daten! Bin eben ca 100 Km Ohne jegliche Fehlermeldung gefahren, auch schaltet das R Tronic Ohne probleme und für ein R Tronic auch die Gänge Sanft... Das es an...

Montag, 10. Juli 2017, 09:18

Forenbeitrag von: »dnageiw«

Getriebe Heiß, wenn möglich anhalten Sowie der bekannte Getriebefehler weiterfahrt möglich

Vielen Dank für Deine Info/Antwort/Hilfe! Habe soeben bei Dieter Hessauer angerufen, kann aber bei einem R-Tronic nix machen, müßte ich zu Audi fahren... Versuch wars wert! Ich selbst bin leider nur mehr oder weniger Laie und kann selbst groß nix machen (Spannung messen etc.) Was mich Interessieren würde, was kostet So ein Getriebe/Austauschgetriebe wenn man sowas wirklich braucht?Keinen Schimmer davon was sowas kosten würde... Wird mir leider nix anderes übrig bleiben zum Audi Centrum zu fahren...