Sie sind nicht angemeldet.

JoeLui

Anfänger

  • »JoeLui« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Beruf: selbsständig

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 14:31

LED´s der Leselampe und dauerhafte Fussraum Beleuchtung

Hallo alle zusammen,

Ich hoffe es kann mir jemand helfen. Ich habe mir vor einer Woche einen Traum erfüllt und habe mir einen R8 V8 gekauft, foliert in Blau matt mit schwarzen Felgen. Bei mir geht die Liebe ins Detail, ich versuche es zumindest.

Habe mir ein LED Innenraum Set in Blau bei Ebay bestellt, allerdings beim Einbau gesehen das in der Leselampe keine normalen Birnen verbaut sind, sondern eine LED Platine. Im Internet findet man keinerlei Zubehör, oder neue Platinen etc. Hätte jemand eine Idee wie an blaues Licht komme? Habe auch schon mit dem Gedanken gespielt die LED´s oder das Glas Blau zu färben!?

Des weiteren hätte ich gerne den Fußraum während der Fahrt dauerhaft beleuchtet, wie bei meinem A5 Coupe zum Beispiel (Baujahr 2014 daher die Funktion Ambientebeleuchtung ein und ausschaltbar).

Die Blauen Birnen konnte ich da verbauen, das war kein Problem und im Bordcomputer kann ich auch die Helligkeit von 0-100% einstellen, wird allerdings der Motor gestartet gehen die Lichter leider aus.

Bin für jede Hilfe, Tips oder Anregungen dankbar.

Das Baujahr des R8 ist 11/2008

Vielen lieben Dank im voraus

José
Audi R8 V8 Foliert Blau Matt

Audi A5 Coupe 2.0 TFSI in weiß

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 1 981

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 26 / 33

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Dezember 2015, 06:57

Hallo,

herzlich Willkommen und Glückwunsch zum Neuen.

Im Prinzip sind alle Leuchten durch LED ersetzbar. Ich kauf immer hier
http://www.hypercolor.de/R8
Da gibts auch Blau :)

Das mit dem Fußraum kann man bestimmt mittels VCDS im Steuergeröt codieren.
Da müßtest Du mal schauen, ob wer vom VCDS-Selbsthilfe-Netzwerk bei Dir in der Nähe wohnt. Ich biete das im Raum Speyer an.
http://a3quattro.de/index.php?page=Thread&threadID=320

oder hier die große Liste:
http://www.vagcomforum.de/index.php?showforum=61

Oft kostet das nix, oder n Kaffee oder n 10er.

Man kann recht viel codieren bei den Audi`s
Hier eine Übersicht was derzeit geht: http://www.stemei.de/pages/coding/audi-r8.php
Wenn man erstmal in den Steuergeräten schaut, findet man natürlich mehr, als hier bei Stefans Seite unter dem R8 aufgeführt ist.

Gruß
Para
Ich will 4 Audi haben ... :D


JoeLui

Anfänger

  • »JoeLui« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Beruf: selbsständig

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. Dezember 2015, 18:51

vielen lieben Dank für deine Antwort, habe mich sehr gefreut.
Laut google maps wäre ich in 45 Minuten in Speyer, die Strecke würde ich auf jeden Fall fahren, kein Thema.
Laut Audi kann man es angeblich nicht codieren..... daher meine Hoffnung bei Euch Hilfe zu bekommen.

Die LED´s die man auf der Seite kaufen kann habe ich ja, leider ist bei mir eine komplette Platine verbaut wo
die 2 LED´s drauf gelötet sind, löten kann ich das wäre nicht das thema, aber SMD löten ist dann doch was ganz anderes.
Audi R8 V8 Foliert Blau Matt

Audi A5 Coupe 2.0 TFSI in weiß

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 1 981

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 26 / 33

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Dezember 2015, 06:49

Ich hatte das Ding noch nicht offen, das muss ich mir mal anschauen. In der Regel waren bisher immer Lampen oder LED verbaut die gesteckt werden.
Hast Du mal eine Anfrage bei Hypercolor gestellt, was die meinen?

Fußraumbeleuchtung während der Fahrt an, wird normalerweise im Bordnetzsteuergerät codiert, falls der Punkt vorhanden ist.
Aus welcher Richtung brauchst Du denn 45 Min nach Speyer?
Nicht dass wenn es nicht klappt die Fahrt zu weit ist dann. Ich hör mich aber nochmal um.
Ich will 4 Audi haben ... :D


JoeLui

Anfänger

  • »JoeLui« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Beruf: selbsständig

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. Dezember 2015, 09:07

ich habe denen jetzt mein ein Bild geschickt von dieser Platine, die prüfen das und leiten es mir weiter.

ich wohne in Pfungstadt und arbeite in Darmstadt. Speyer ist wirklich nicht weit und demnächst fahre ich noch nach Engelskirchen zu Kh Tuning.
Auch wenn es nicht klappen sollte können wir wenigstens sagen wir (Du) hätten es versucht. Ich wäre Dir wirklich dankbar.

Grüße

José
Audi R8 V8 Foliert Blau Matt

Audi A5 Coupe 2.0 TFSI in weiß

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 1 981

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 26 / 33

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 07:00

Das ist echt nicht weit. Da kann man mal was ausmachen und schauen was so geht.
Ich will 4 Audi haben ... :D


JoeLui

Anfänger

  • »JoeLui« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Beruf: selbsständig

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 13:36

ja super, schlag was vor. ich bin selbsständig, daher könnte ich mich nach Dir richten.

Grüße
Audi R8 V8 Foliert Blau Matt

Audi A5 Coupe 2.0 TFSI in weiß

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 1 981

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 26 / 33

  • Nachricht senden

8

Montag, 14. Dezember 2015, 22:51

Ginge Samstags Mittags ?
Ich will 4 Audi haben ... :D


JoeLui

Anfänger

  • »JoeLui« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Beruf: selbsständig

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 12:12

ausgerechnet der Samstag ist schlecht, da heirate ich :D
Audi R8 V8 Foliert Blau Matt

Audi A5 Coupe 2.0 TFSI in weiß

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 1 981

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 26 / 33

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 22:19

in der Tat :)

Aber dann mal Glückwunsch und alles Gute für den Großen Tag :thumbsup:

Morgen gehts leider auch nicht, da bin ich ganzen Tag im Audi Werk NSU (Weihnachtsfeier :D )
Ich will 4 Audi haben ... :D


r8michel

Anfänger

Beiträge: 9

Wohnort: Unterfranken

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 20. Dezember 2015, 19:35

Ich hab gerade da mal wegen Kennzeichenbeleuchtungs-LED geschaut...
Die von Hypercolor sind auch nicht zulässig ?( Merkt vielleicht niemand, aber irgendwie gefällt mir das trotzdem nicht...
Gibt es denn zugelassene LED für den R8, um diese doofen Originalfunzeln zu ersetzen?

LG
Michael
Im Prinzip sind alle Leuchten durch LED ersetzbar. Ich kauf immer hier
http://www.hypercolor.de/R8

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 1 981

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 26 / 33

  • Nachricht senden

12

Montag, 21. Dezember 2015, 09:02

Ich glaube für das Kennzeichen gibt es im Nachrüstmarkt derzeit keine LED mit Zulassung.
Die Hersteller dieser Teile werden das Geld nicht in die Hand nehmen , was eine Zulassungsprüfung kosten würde. Das müßte ja für jede Marke und Modell einzeln geschehen.

Auch JM Style schreibt, daß es aussen keine Zulassung gibt
http://www.jmstyle.de/product_info.php/i…euchtung.html++

Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass man welche aus dem Konzern verbaut. Das heisst , man schaut beim Händler im Teilekatalog welche LED-Beleuchtung eines anderen Audi Modell baulich in den Platz des R8 passt. Das hat dann zwar nicht die Typzulassung für den R8, aber es ist ein Audi-Teil. Und dieses kleine Detail werden die Rennleitung und TÜV bestimmt nicht überprüfen können.

Alternativ kann man noch selbstleuchtende Nummernschilder in Betracht ziehen. Platzhirsch war hier 3M mit dem SLN.
Hab ich selbst seit 9 Jahren fehlerfrei verbaut.
Nachteil. Etwas klobiger Rahmen, und wird nicht mehr produziert.
Gibt aber noch Restbestände im Internethandel.






Alternative dazu wären die die dünnen biegsamen selbstleuchtenden Kennzeichen.
Nachteil, bisher ist mir noch nichts bekannt dass eines auch so beständig wie das von 3M ist. Aber es gibt ja Garantie und Gewärleistung.

http://www.kennzeichen24.de/index.php?ca…ennzeichen.html
Ich will 4 Audi haben ... :D


Steve MC

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: D-51*** Köln

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

13

Montag, 21. Dezember 2015, 10:05


Alternativ kann man noch selbstleuchtende Nummernschilder in Betracht ziehen. Platzhirsch war hier 3M mit dem SLN.
Hab ich selbst seit 9 Jahren fehlerfrei verbaut.
Nachteil. Etwas klobiger Rahmen, und wird nicht mehr produziert.
Gibt aber noch Restbestände im Internethandel.


Alternative dazu wären die die dünnen biegsamen selbstleuchtenden Kennzeichen.
Nachteil, bisher ist mir noch nichts bekannt dass eines auch so beständig wie das von 3M ist. Aber es gibt ja Garantie und Gewärleistung.

http://www.kennzeichen24.de/index.php?ca…ennzeichen.html
leider gibt es das 3M Set nur noch als Restposten, aber wenn ich das richtig im Kopf habe ist die G Lumix Lösung (wie auch die 3M Variante) ein spezielles "elektronisches Nummernschild," das wenn es defekt ist reklamiert, dann neu beantragt (wer sitzt gerne einen Tag auf dem Straßen Verkehrs Amt?) und neu geprägt werden muss. Bei der 3M Lösung bedarf es einer speziellen Prägemaschine (??).

Bei MT gibt es einen Erfahrungsbericht, der nicht sehr für das G Lumix spricht. Selber habe ich mich mit dem ERULUX auseinander gesetzt, bei dem eine elektronisch erhellte, durchsichtige Folie/Scheibe auf das existierende Nummernschild gesetzt wird. Das Problem mit der Verkabelung ist bei allen Dreien das selbe: wie Anschließen ohne die Karosse anzubohren ? wohl möglich eine neue Kennzeichenleuchte kaufen, diese durch anbohren für Kabeldurchführung vorbereiten ?.

Von Erulix gibt es auch nur noch Restbestände, aber im Reklamationsfalle einfach neue Folie verbauen oder einem Fahrzeugwechsel kann man es mitnehmen In einen anderen Landkreis.

Steve
Ich bin dein Bruder

VCDS User, helfe gern - Kaffee genügt

r8michel

Anfänger

Beiträge: 9

Wohnort: Unterfranken

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

14

Montag, 21. Dezember 2015, 16:00

Schaut mal, was ich gefunden hab: Ebay

Die hat angeblich ein E-Prüfzeichen (was ich nicht glaube, eher, daß der Typ das selbst draufgelasert hat), aber das kann ich als Käufer ja eigentlich nicht wissen... :D
Bei "vorsätzlicher Dummheit" wie bei Plagiaten usw. is man klar mit dran, aber hier...?

LG
Michael

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 1 981

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 26 / 33

  • Nachricht senden

15

Montag, 21. Dezember 2015, 16:36

Naja, ich sag mal so.
Wenn in der Produktbeschreibung das drinsteht, muss ich mich als Käufer eigentlich darauf verlassen können.
Ich würd Rechnung und Produktbeschreibung dann einfach mit ins Bordbuch legen, falls mal die Rennleitung oder der TÜV was meint.
Ich will 4 Audi haben ... :D