Sie sind nicht angemeldet.

Kleinschwarzstark

Fortgeschrittener

  • »Kleinschwarzstark« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 186

Danksagungen: 30 / 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. Oktober 2016, 10:00

R8 Coupe GT V10 auf Leistung

Hi

Nachdem der GT Spyder von Matthias auf 610PS getunt ist, hat sich der Rolf mit seinem GT V10 Coupe entschieden,
diese 610PS zu übertreffen.

Ausgangsbasis laut Rolf sind 567PS mit Sportabgasanlage und diese sollen deutlich übertroffen werden.

Heute wird die zusätzliche Luftansaugung verbaut und morgen gibt es die finale Abstimmung
bei JD-Engineering Holland.

Zudem wird auch gleich der modifizierte R8 V8 von Stephan mit abgestimmt.
( große Drosselklappen, große Luftmassenmesser, spezial Luftfilter, Sportabgasanlage )

Hier mal vorab die Teile die im Coupe GT eingebaut werden.




Tom

Kleinschwarzstark

Fortgeschrittener

  • »Kleinschwarzstark« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 186

Danksagungen: 30 / 1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. Oktober 2016, 14:31

Hi

Die Leistungssteigerung ist erfolgt.

Eingangsleistung von 507PS 558NM wurde mit Luftfilter Serie, Luftansaugung über Heckklappe, Abgasanlage offen ( 2 Klappen Capristo ) ermittelt.
Da die 560PS nicht erreicht wurden, liegt hier ein Defekt des Rückschlagventiles für die Unterdruckanlage nahe und somit sind in Vollast
die Tumkle-Klappen vom Saugrohr unbetätigt, welche die Einlasskänale im Querschnitt begrenzen.



Nach dem auf meine speziellen Luftfilter mit separaten Luftmassenmesser verbaut und die Absperrungen der seitlichen
Luftansaugung entfernt wurden, gab es drei Messungen.

Vergleich: Vorher Nachher


1. Messung



2te Messung



3te Messung




Tom