Sie sind nicht angemeldet.

  • »kampfschachtel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Danksagungen: 6 / 12

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 11:13

Motorraumbeleuchtung, verbaut aber funktioniert nicht. Wo Fehlersuche beginnen?

Hallo zusammen,

bei meinem R8 ist die Motorraumbeleuchtung und auch das Lichtpaket verbaut aber sie funktioniert nicht. Kein Fehlercode angezeigt. Dass alle LEDs kaputt sind ist unwahrscheinlich bzw. dann gäb es ja ne Fehlermeldung, liegt ziemlich sicher an was anderem.
Muss die Kodiert werden wenn verbaut, vielleicht ist das nicht aktiv bzw. der Vorbesitzer hat es vielleicht deaktivieren lassen, wenn ja wo finde ich die im VAG Com?
Oder gibts es da in irgendeinem Menu zB dem Hidden Menu vom MMI irgendeine Einstellung um die zu aktivieren/deaktivieren?
Wo fang ich da am besten zu suchen an? Typische Schwachstellen zB Schalter?
Die solle ja mit zB der Innenraumbeleuchtung angehen, tut sie aber nicht.
Danke.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »kampfschachtel« (21. Dezember 2016, 12:34)


Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 1 987

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 30 / 34

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 14:17

Erste Frage wäre.... hat die bei Dir schon mal gebrannt?

Sind die original oder nachgerüstet?

Falls nein, war das beim Vorbesitzer vielleicht auch schon so, und er hatte die Fehlersuche aufgegeben. Oft muss ein Vorwiderstand angelötet werden. Bei hochwertigeren LED-Lämpchen sind die meist integriert.

Gibt es einen Fehlerspeichereintrag?
Falls nein, mal direkt ins STG für Beleuchtung gehn und dort im Fehlerspeicher schauen.
Oft wird da ein Fehler abgelegt, der nicht in den gesamten Fehlerspeicher weiter übertragen wird.

Kommt Strom an den Kontakten an?

Stimmt der Durchgangswiderstand der LED-Einheit?
Ich will 4 Audi haben ... :D


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kampfschachtel (22.12.2016)

  • »kampfschachtel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Danksagungen: 6 / 12

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 13:39

Erste Frage wäre.... hat die bei Dir schon mal gebrannt? => nein

Sind die original oder nachgerüstet? => original

Falls nein, war das beim Vorbesitzer vielleicht auch schon so, und er hatte die Fehlersuche aufgegeben. Oft muss ein Vorwiderstand angelötet werden. Bei hochwertigeren LED-Lämpchen sind die meist integriert. => nee der hat da garantiert nix dran rumgesucht und das Auto hat nur 2 Werkstattaufenthalte, 1x Service und 1x Batterietausch+Kofferraumschloss ausgetauscht.
Der hat das eher deaktiviert da zu auffällig, da tip ich mal drauf. nur wo kann man das deaktivieren?

Gibt es einen Fehlerspeichereintrag? => wie geschrieben nein
Falls nein, mal direkt ins STG für Beleuchtung gehn und dort im Fehlerspeicher schauen. => schau ich mal
Oft wird da ein Fehler abgelegt, der nicht in den gesamten Fehlerspeicher weiter übertragen wird.

Kommt Strom an den Kontakten an? => werd ich nach Weihnachten mal prüfen

Stimmt der Durchgangswiderstand der LED-Einheit? => wie hoch muss der sein?

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 1 987

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 30 / 34

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. Dezember 2016, 10:41

Wenn die am Motorraumschloß rumgemacht haben, ist die Vermutung groß, dass da der Hase im Pfeffer liegt.
Vieleicht wurde was durchtrennt, nicht wieder angeschlossen, oder falsch angeschlossen.
Die Motorraumbeleuchtung sollte jedenfalls ein Signal vom Motorraumschloß bekommen, ob da die Klappe zu oder offen ist.
Da würde ich nun mal zu allererst nachforschen und schauen.

Da die Leuchten Original sind, kann man nicht im Netz nachlesen welchen Durchgangswiderstand die haben. Da würd ich ne baugleiche aus dem Auto nehmen und die durchsuchen. Oftmals hat die Fußraumbeleuchtung das gleiche Modul verbaut. Ich hab hier noch 1,2 rumliegen. Wenn Du mir die Teilenummer ermitteln könntest, könnte ich schauen was die hier für nen Wert haben, wenn die Teilenummer passt.
Ich will 4 Audi haben ... :D


  • »kampfschachtel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Danksagungen: 6 / 12

  • Nachricht senden

5

Montag, 2. Januar 2017, 21:15

War leider krank somit viel die Fehlersuche bisher aus.
Die haben das Kofferraumschloss, also vorne, ausgetauscht.

Corrado

Anfänger

Beiträge: 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. Januar 2017, 18:05

Hey, ich hab so ein ähnliches Problem.

Bei mir gehen die Leuchten 1 Sekunde an und Schalten ab.
Im Steuergerät steht: fehler im Stromkreis

Bin derzeit auch auf Fehlersuche und kann dir sagen das die Led`s bei 12v ca 19mA aufnehmen.

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 1 987

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 30 / 34

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. Januar 2017, 07:01

Sind die Massepunkte in Ordnung, oder eventuell korrodiert?
Ich will 4 Audi haben ... :D