Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: R8-Quattro.de, die R8-Community rund um den Audi R8. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Berndte

Schüler

  • »Berndte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. Oktober 2007, 08:14

Schmiedefelgen 19" mit 305er Reifen bestellbar?

Hallo zusammen,

leider vermisse ich den Beitrag mit den Schmiedefelgen, den ich nicht mehr finden kann.
Deshalb würde ich das Thema gerne nochmal aufgreifen.

Laut Audi Preisliste sind jetzt folgende Räder erhältlich:
19" Schmiederäder, 5 Doppelspeichen, hochglanzpoliert
235/35 vorn, 305/30 hinten.

Leider sind die aber im Konfigurator nicht drin, auch der Händler wusste nichts davon.

Weiss jemand wie die aussehen und hat eventuell ein Bild?

Grüße!


Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 1 983

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 29 / 34

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. Oktober 2007, 09:49

Hallo

gestern trieben leider ein paar Gestalten ihr Unwesen, woraufhin ich den kompletten Thread in den Moderatorenbereich zwecks Sicherung verschoben habe. Den Thread-Ersteller R-8, hatte ich über diese Maßnahme per PN informiert, und ihn gebeten seinen Beitrag nochmals zu erstellen. Wahrscheinlich kam er noch nicht dazu.

Dann auf ein Neues :)
Es melden sich bestimmt noch Experten hier. Ich denke AudiR8, weiss da bestimmt mehr ;)


[hr]
PS:
Hinweis an alle Leser
Beleidigende, Threadzerstörende Postings und solche die den Forumsbetrieb stören werden vom R8Q-Team gelöscht, die Ersteller verwarnt und im Wiederholungsfalle gelöscht. Es gelten die AGB von R8-quattro.de


Gruß vom Administrator :)
Ich will 4 Audi haben ... :D


AudiR8

Fortgeschrittener

Beiträge: 397

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. Oktober 2007, 21:15

Also 305er von Audi ist mir nichts bekannt,
aber einige Tuner bieten da was an.

http://www.cargraphic.de/index.php?/s,6,7,19,3315/

http://www.bb-automobiltechnik.de/bb2004/de/typen/audi/r8/index.php

Schmiedefelgen von Audi,
kenne ich nur die für 295er, und die machen sich super.

Grüßle
Hansi

Berndte

Schüler

  • »Berndte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

  • Nachricht senden

4

Samstag, 6. Oktober 2007, 07:45

Hallo Hansi,

vielen Dank für die Info und die Links mit den Tunern. Langsam tut sich wohl auch von dieser Seite etwas :)

Was die 19-Zöller angeht, gebe ich Dir Recht. Die habe ich mir auch bestellt. Grundsätzlich gefallen mir die werkseitig angebotenen Felgen sehr gut. Ich bin da eher der Purist. Optische Bastellösungen finde ich am R8 fehl am Platz.

Den Beitrag Endschalldämpfer mit Klappensteuerung verfolge ich aber mit großen Interesse und denke darüber nach, das bei meinem auch machen zu lassen.

Die Schmiedefelgen mit 305er Heckreifen gibts allerdings wirklich. Noch nicht im Konfigurator, aber in der Preisliste:

http://www.audi.de/etc/medialib/cms4imp/audi2/product/r8.Par.0002.File.pdf
Allerdings mit * dahinter = Einsatztermin Händler fragen.

Na ja.. wird wohl nicht mehr umzubestellen sein bei mir.

Bin schon auf die Ausstattung beim 10-Zylinder gespannt. 8-)

Grüße,

Bernhard

AudiR8

Fortgeschrittener

Beiträge: 397

  • Nachricht senden

5

Samstag, 6. Oktober 2007, 19:01

RE:

Zitat

Original geschrieben von Berndte

Hallo Hansi,

vielen Dank für die Info und die Links mit den Tunern. Langsam tut sich wohl auch von dieser Seite etwas :)

Was die 19-Zöller angeht, gebe ich Dir Recht. Die habe ich mir auch bestellt. Grundsätzlich gefallen mir die werkseitig angebotenen Felgen sehr gut. Ich bin da eher der Purist. Optische Bastellösungen finde ich am R8 fehl am Platz.

Den Beitrag Endschalldämpfer mit Klappensteuerung verfolge ich aber mit großen Interesse und denke darüber nach, das bei meinem auch machen zu lassen.

Die Schmiedefelgen mit 305er Heckreifen gibts allerdings wirklich. Noch nicht im Konfigurator, aber in der Preisliste:

http://www.audi.de/etc/medialib/cms4imp/audi2/product/r8.Par.0002.File.pdf
Allerdings mit * dahinter = Einsatztermin Händler fragen.

Na ja.. wird wohl nicht mehr umzubestellen sein bei mir.

Bin schon auf die Ausstattung beim 10-Zylinder gespannt. 8-)

Grüße,

Bernhard


Hallo Bernhard,
finde Deine Entscheidung gut.
Die originalen Felgen von Audi sind absolut TOP.
Aufgrund der Bauart kann man diese sehr leicht sauber halten… keine Ecken oder Kanten auch hinter den Speichen sind die Felgen leicht sauber halten, da die Speichen regelrecht freistehend sind… Klasse und aufwändig gemacht.
Genau das geht bei den Felgen aus dem Zubehörhandel leider nicht so gut,
da zeigt sich mal wieder Qualität hat Ihren Preis und ist oft durch nichts zu ersetzen.
Was die Auspuffanlage betrifft, ist der Klang einfach überwältigend
und wenn man doch mal dezent unterwegs sein will, dann genügt ein Tastendruck im Innenraum und schon klingt der R8 richtig brav.
Was den 10-Zylinder betrifft, soll der 560 PS leisten, Bilder habe ich schon welche gesehen,
da ändert sich nicht besonders viel… Dennoch.. reizen würde der schon *lach*
Was den R8 betrifft bin ich wirklich absolut zufrieden… ob ich wirklich mal zum 10er umsteige steht noch in den Sternen.

Liebe Grüße
Hansi

Berndte

Schüler

  • »Berndte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

  • Nachricht senden

6

Samstag, 6. Oktober 2007, 22:11

Hallo Hansi,

mit dem Auspuff bin ich noch am überlegen. Eigentlich spiele ich mit dem Gedanken den 8-Zylinder durch einen 10-Zylinder ersetzen und bin mir noch unsicher ob sich dann die Mühe für den 8er lohnt, bzw. wie sich das beim Verkauf macht..

Der 10-Töpfer soll meinen Infos nach 525PS bekommen, Preis steht noch nicht fest. Ich schätze aber mal vorsichtig 25-30T mehr, das wäre so Audi-like.
Was man den bisherigen Spypics entnehmen kann, sieht das Sideblade anders aus und von hinten ist er unten deutlich tiefer gebaut, vermutlich wegen des Antriebs/Getriebe. Sonst wird sich wohl nicht viel ändern.

Jedenfalls bin ich schonmal gespannt!! :o

viele Grüsse,

Bernhard

Fanbert

Fortgeschrittener

  • »Fanbert« wurde gesperrt

Beiträge: 534

  • Nachricht senden

7

Samstag, 6. Oktober 2007, 23:19

Die Sideblades sind breiter und die auspuffrohre sind nicht 4 runde sondern 2 große länglich Ovale. Und der sound is hammer. Du kannst ja die bestellung vom 8er stornieren und dafür dich gleich fürn 10er eintragen lassen ;)

AudiR8

Fortgeschrittener

Beiträge: 397

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 7. Oktober 2007, 00:40

R8 Umbau

Hallo Bernhard,
der R8 wird auch noch mit dem V8 in 2-3 oder 4 Jahren Top Gebrauchtwagenpreise erzielen,
daher stört mich die Investition nicht besonders. Solche Autos werden eh nur von Sportwagenliebhabern gekauft und die stehen aus so was *lach*
Einen gebrauchten Lamborghini Gallardo ohne Sportauspuffanlage gibt es glaub ich gar nicht :-)

Was deine Schätzung (25-30 T ) mehr für den 10er betrifft,
denke ich das Du da richtig liegst, wir werden es ja bald erfahren.
Von der Optik… Breiterer Türschweller (Unterhalb der Türen), Seidblades breiter, 2ovale Endrohre, 3 anstelle 4 Rippen hinten bei den Entlüftungsschlitzen.
Das er tiefer ist, ist mir neu. Kann aber gut möglich sein

Der V8 ist eigentlich die Eier legende Woll Milch Hutsch *lach*
Bald kommt der V10, dann kommt noch ein Targa…
und wenn umsteigen, dann reizt mich nur der Targa.

Was den Umbau auf Sportauspuffanlage betrifft …
Ich spiele ja nicht mit dem Gedanken meinen R8 herzugeben.
Ab nächste Woche fahre ich ihn wieder….
Danach fahre ich ihn noch länger… Doch auch selbst wenn ich mich mal von Ihm trenne ,
dauert das ja auch noch länger bis es soweit ist, und solange ich ihn noch habe will ich meinen Spaß damit haben… Ich war der erste mit einen R8 V8 in Bamberg, jetzt muss ich nicht auch noch der erste mit einen R8 V10 sein *lach*
Wenn ich meinen dann mal verkaufe, sind solche Umbaukosten immer weg….
Doch das ist es mir Wert, denn bis es soweit ist, hat er mir sehr viel Freude gemacht.

Liebe Grüße
Hansi

Fanbert

Fortgeschrittener

  • »Fanbert« wurde gesperrt

Beiträge: 534

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 7. Oktober 2007, 00:50

Seh ich auch so, ich kauf das auto schließlich für mich und nicht für den der es nach mir fährt.

Und wenn mir andere Felgen gefallen oder ein andere auspuff dann kommt das drauf und fertig. Mir egal ob ich das wieder reinbekomme oder nicht.

Berndte

Schüler

  • »Berndte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 7. Oktober 2007, 08:09

Stimmt.
Die Lambo's die man auf Autoscout oder mobile bekommt, sind auch fast alle nicht mehr original und erzielen trotzdem dem Verhältnis nach ordentliche Preise.

Dennoch kaufe ich den R8 nicht für den Wiederverkauf, sondern für mich. Lange genug musste ich ja drauf sparen :o
Allerdings finde ich auch die Frage nach dem Wiederverkauf legitim. Die momentanen "Spekulationspreise" werden sowieso irgendwann verschwinden.

Damit ich den in so kurzer Zeit bekomme (3 1/2 Monate), muss ich auch unterschreiben, dass ich den Wagen mind. ein halbes Jahr fahre. Anscheinend werden Unterschiede gemacht in der Belieferung von Endverbrauchern und Händlern. Das finde ich richtig so! :)

Grüße!

Audianer3

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 7. Oktober 2007, 11:36

Ja, zum Glück gibt es ja nicht soo viele R8, deswegen die Preise schon etwas stabil bleiben werden.
Und wenn ich ein Auto umrüste, dann ja nur für mich. Extras werden ja nie bezahlt beim Gebraucht verkauf, zumindest nicht viel ;)