Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: R8-Quattro.de, die R8-Community rund um den Audi R8. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Berndte

Schüler

  • »Berndte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. April 2008, 10:21

Reifendruck-Kontrolle initialisieren

Neuer Felgensatz, schon pfeifft der Fehler. :D
Weiss jemand ob man die Reifendruckkontrolle selbst initialisieren kann, z.B. übers Mittelkombi, oder kann das nur der Audi-R8 Partner?

In der Betriebsanleitung ist das nicht beschrieben, nur dass 2 Rädersätze gespeichert werden können, z.B. Sommer- und Winterreifen.

Aber wie lernt man einen neuen Radsatz an?

Gruß!

AudiR8

Fortgeschrittener

Beiträge: 397

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. April 2008, 21:31

RE: Reifendruck-Kontrolle initialisieren

Zitat

Original geschrieben von Berndte

Neuer Felgensatz, schon pfeifft der Fehler. :D
Weiss jemand ob man die Reifendruckkontrolle selbst initialisieren kann, z.B. übers Mittelkombi, oder kann das nur der Audi-R8 Partner?

In der Betriebsanleitung ist das nicht beschrieben, nur dass 2 Rädersätze gespeichert werden können, z.B. Sommer- und Winterreifen.

Aber wie lernt man einen neuen Radsatz an?

Gruß!


Neuer Felgensatz...
wo bleiben die Bilder :-)


Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 1 946

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 16 / 28

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. April 2008, 21:49

Könnte mir jemand Sinn/Zweck und Funktion dieses Features erläutern?
Ist mir neu dass man Radsätze speichern kann :-o
Ich will 4 Audi haben ... :D


Fanbert

Fortgeschrittener

  • »Fanbert« wurde gesperrt

Beiträge: 534

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. April 2008, 21:57

Wieso verstehst du den sinn eines Reifendurckkontrollsystems nicht?

Also ich würd schonh gern wissen wenn bei 200km/h+ der reifen luft verliert

Und die 2 Sätze zum speichern sind wie oben schon geschrieben dazu da damit man nicht zw sommer und winterreifen neu einstellen muß

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 1 946

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 16 / 28

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. April 2008, 22:11

also gehts nur um unterschiedlichen Solldruck der Reifenfüllung?
Ich will 4 Audi haben ... :D


Fanbert

Fortgeschrittener

  • »Fanbert« wurde gesperrt

Beiträge: 534

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. April 2008, 22:13

Na was verstehst du sonst unter dem begrif reinfendruckkontrollsystem??? also für mich erklärt sich das selber....8-|

Berndte

Schüler

  • »Berndte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. April 2008, 07:51

An den Felgen ist innen jeweils ein Geber installiert, welcher den Luftdruck des Reifen ständig überwacht und per Funk (so habe ich es verstanden) die Daten an das Bordnetz übermittelt.

Fan hat schon Recht. Auch ich würde gerne bescheid bekommen wenn bei 200 Sachen oder mehr was mit dem Reifen nicht stimmt. :-o

Bei den Modellen mit MMI ist das System grafisch sehr schön aufgeführt, ausserdem kann man den ist-Reifendruck einsehen:


Dem R8 ist dieses MMI ja (aus welchen Gründen auch immer ;( ) erspart geblieben und man kann mit dem Reifendruck-Kontrollsystem eigentlich gar nichts machen. Keine Abfragen, keine Einstellmöglichkeiten.

Jetzt weiss ich immer noch nicht wie man's einstellt! :-)
Ich dachte es gibt vielleicht ähnlich wie mit dem Fahrzeugschlüssel oder Fensterheber anlernen, irgendeine Tastenfolge mit der man das macht.

@Hansi: Der neue Felgensatz ist gleich wie der "alte" 19" Satz. Hab mir einen zusätzlichen besorgt wenn's mal auf die Strecke geht :D , desweiteren bin ich am überlegen ob's vielleicht ne andere Farbe wird. Titanoptik gab's ja bei mir noch nicht zu bestellen... 8-)

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 1 946

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 16 / 28

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. April 2008, 08:15

Danke fürs Erklären und das Bild.
Schaut ja echt toll aus.
Ist das IMMER dabei wenn man MMI (andere Audis) bestellt, oder muss es trotzdem zusätzlich geordert werden?
Ich will 4 Audi haben ... :D


Berndte

Schüler

  • »Berndte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

  • Nachricht senden

9

Montag, 21. April 2008, 09:03

Nee Para, das Reifendrucksystem musste optional bestellen. Beim Q7 biste z.B. mit 515,- EUR dabei. Beim R8 Serie.
Ist aber ein sinnvolles Feature wenn man viel (oder wie beim R8 schnell) unterwegs ist und hätte vermutlich den ein oder anderen schweren Unfall vermieden.

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 1 946

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 16 / 28

  • Nachricht senden

10

Montag, 21. April 2008, 19:47

Stimmt. Ist schon sinnvoll. Dass das aber extra zum MMI noch teuer gekauft werden muß? 8-|
Ich will 4 Audi haben ... :D


AudiR8

Fortgeschrittener

Beiträge: 397

  • Nachricht senden

11

Montag, 21. April 2008, 23:07

RE:

Zitat

Original geschrieben von Berndte

An den Felgen ist innen jeweils ein Geber installiert, welcher den Luftdruck des Reifen ständig überwacht und per Funk (so habe ich es verstanden) die Daten an das Bordnetz übermittelt.

Fan hat schon Recht. Auch ich würde gerne bescheid bekommen wenn bei 200 Sachen oder mehr was mit dem Reifen nicht stimmt. :-o

Bei den Modellen mit MMI ist das System grafisch sehr schön aufgeführt, ausserdem kann man den ist-Reifendruck einsehen:


Dem R8 ist dieses MMI ja (aus welchen Gründen auch immer ;( ) erspart geblieben und man kann mit dem Reifendruck-Kontrollsystem eigentlich gar nichts machen. Keine Abfragen, keine Einstellmöglichkeiten.

Jetzt weiss ich immer noch nicht wie man's einstellt! :-)
Ich dachte es gibt vielleicht ähnlich wie mit dem Fahrzeugschlüssel oder Fensterheber anlernen, irgendeine Tastenfolge mit der man das macht.

@Hansi: Der neue Felgensatz ist gleich wie der "alte" 19" Satz. Hab mir einen zusätzlichen besorgt wenn's mal auf die Strecke geht :D , desweiteren bin ich am überlegen ob's vielleicht ne andere Farbe wird. Titanoptik gab's ja bei mir noch nicht zu bestellen... 8-)


Menno--- Menno..
Ihr macht sachen

Ich geh mit keinen Auto mehr auf die Strecke..
war 3 Mal mit auf den Nürburgrung...
2 mal hat ein bekannter von mir sein Auto zerlegt :-)

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 1 946

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 16 / 28

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 22. April 2008, 07:41

2x ??? :-o
Ich will 4 Audi haben ... :D


Berndte

Schüler

  • »Berndte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 22. April 2008, 12:20

.. wird halt beim ersten Mal nicht so richtig geklappt haben :D

Fanbert

Fortgeschrittener

  • »Fanbert« wurde gesperrt

Beiträge: 534

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 22. April 2008, 19:29

Einmal is keinmal

Audianer3

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 22. April 2008, 22:04

Also bei meine A3 drücke ichj länger auf die Reifendrucktaste bis es Piept, dann ist der Druck gespeichert. Ist es beim R8 auch mit einer Taste angezeigt oder nur im MMI ?


Berndte

Schüler

  • »Berndte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 22. April 2008, 22:22

Genau das ist es ja. Im "MMI" (beim R8 also das Mitteldisplay) gibt es kein Menü für die Reifendruck-Kontrolle.
Man weiss quasi erst dass es wirklich drinne ist, wenn mal was nicht passt und ein Fehler ansteht. Eine Anzeige oder Menü-Funktion ähnlich wie auf obigem Bild gibt es im R8 nicht.

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 1 946

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 16 / 28

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 12. Oktober 2008, 12:26

wie meldet sich die Reifendruckkontrolle vom R8 im Falle eines Druckverlustes genau jetzt? Also ob´s ne Anzeige im FIS gibt o.Ä?
Ich will 4 Audi haben ... :D


AudiR8

Fortgeschrittener

Beiträge: 397

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 12. Oktober 2008, 20:55

RE:

Zitat

Original geschrieben von Paramedic_LU

wie meldet sich die Reifendruckkontrolle vom R8 im Falle eines Druckverlustes genau jetzt? Also ob´s ne Anzeige im FIS gibt o.Ä?

Es hupt und blinkt im Display...
weis ich, nachdem ich mir ein Blech in den Hinterreifen gefahren habe...

r8-racer

Schüler

Beiträge: 93

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 21:56

hatte das problem auch- mein audipartner- ohne r8- hat die winterspneus aufgeschraubt. pfeifen der fehlermeldung- nachgelesen- den 2. radsatz kann n u r der r8partner anlernen, mahlzeit!

aber eh kein problem: bei den vielen produktverbesserungen...:-) -muss er eh schnell wieder hin...
R8- wir lieben fliegen...

r8-racer

Schüler

Beiträge: 93

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 13. Mai 2012, 11:02

RE: RE:

Zitat

Original geschrieben von AudiR8

Zitat

Original geschrieben von Paramedic_LU

wie meldet sich die Reifendruckkontrolle vom R8 im Falle eines Druckverlustes genau jetzt? Also ob´s ne Anzeige im FIS gibt o.Ä?

Es hupt und blinkt im Display...
weis ich, nachdem ich mir ein Blech in den Hinterreifen gefahren habe...


exact- bei mir wars ne schraube- mit dem meister erst diskutiert, ob einer oder gleich 2 neue reifen nötig- wg. allrad und so- umfang und defekte an ausgleichswellen etc... dann ein blick aufs profil- und die frage hatte sich erübrigt- waren beide fast glatt- hinten...:-)
R8- wir lieben fliegen...