Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: R8-Quattro.de, die R8-Community rund um den Audi R8. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Kleinschwarzstark« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Danksagungen: 13 / 0

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. November 2012, 18:59

Tuning R8 V8

Winterzeit ist Tuningzeit

Optimierung der Frischluftseite

Saugrohr bearbeitet, also Einlasskanäle erweitert, geglättet,
entfall der Tumble-Klappen samt Leitbleche für deutlich höhere Zylinderfüllung.

Saugrohroberteil entfernt


Fertig bearbeitet Einlasskanäle


Ein glänzender Anblick :D




größere Drosselklappen für mehr Durchsatz


Saugrohroberteil mit größerer Drosselklappe links ( rechts Serie )


Fertig angepasste größere Drosselklappen



Verkokte Einlassventile ( Laufleistung 29.000KM )


von Hand ein Ventil entkokt samt Kanal


Einlasskanal komplette gereinigt


Verkokte Tumble-Klappen und Leitbleche aus dem Saugrohr
und gereinigte Teile.




Sportluftfilter mit größt möglicher Filterfläche
für maximalen Luftdruchsatz. ( 6 Monate schon erprobt )




Tom









  • »Kleinschwarzstark« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Danksagungen: 13 / 0

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. März 2013, 07:43

es hat sich in den letzten Monaten viel getan.

Der Höhepunkt meiner ganzen Aktivität sind die gebauten Fächerabgaskrümmer für den R8 V8 Motor.
Eine Variante mit Vorkat ist auch mögich.
Rohrmaterial durchweg 1.4828




Tom

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kleinschwarzstark« (23. Oktober 2015, 23:34)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paramedic_LU (06.03.2013)

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 1 867

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 4 / 17

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. März 2013, 09:51

Klasse Projekt.
Danke für die Infos und Bilder :thumbup:
Ich will 4 Audi haben ... :D


Paul

Anfänger

Beiträge: 22

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. März 2013, 22:08

Tom, wo sitzen denn die Leitbleche im Saugrohr?
Ich hab bisher nur die Trumbleklappen selbst von außen gesehen.
Muss dafür die Ansaugbrücke von den Ansaugrohren geschraubt werden?

[img]http://portalunion.de/gallery/image.php?album_id=667&image_id=10666[/img]

  • »Kleinschwarzstark« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Danksagungen: 13 / 0

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. März 2013, 12:40

Rest ist nun auch fertig

Geiler Sound besonders wenn die Klappen offen





Tom

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paramedic_LU (20.03.2013)

  • »Kleinschwarzstark« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Danksagungen: 13 / 0

  • Nachricht senden

6

Samstag, 30. März 2013, 13:41

nu isser fertig

Frontklappe in Carbon



Motorraumverkleidungen in Carbon



Heckdiffusor in Carbon





vorderer Achsantrieb kpl. entsorgt, 36Kg weniger Gewicht




die fetten Backen vom V10



Tom

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paramedic_LU (31.03.2013)

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 1 867

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 4 / 17

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 31. März 2013, 15:40

Klasse Projekt, macht Laune es zu verfolgen :thumbsup:
Ich will 4 Audi haben ... :D


  • »Kleinschwarzstark« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Danksagungen: 13 / 0

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. April 2013, 07:46

kleines Update

Fahrzeuggewicht laut amtlicher Waage 1460Kg voll getankt ( die Beamten leben 1 Stunde zurück ;) )





und kleine Video ( ohne Launch Kontrol )

[url]http://youtu.be/OHYU89L6ARM
[/url]



passende Motorsteuergerätesoftware ist noch nicht installiert und die durchsatzfreudigere Abgasanlage auch noch nicht

Tom


EDIT von PARA:
Hab das Video eingebettet

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 1 867

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 4 / 17

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 3. April 2013, 17:00

Hehe ^^

Da hat wohl einer der Herren die Uhr noch nicht umgestellt...

Was wog der R8 denn ab Werk?
Ich will 4 Audi haben ... :D


  • »Kleinschwarzstark« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Danksagungen: 13 / 0

  • Nachricht senden

10

Freitag, 5. April 2013, 08:18

es waren gewogene 1638Kg und laut Schein 1640Kg

Tom
Hehe ^^

Da hat wohl einer der Herren die Uhr noch nicht umgestellt...

Was wog der R8 denn ab Werk?

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 1 867

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 4 / 17

  • Nachricht senden

11

Freitag, 5. April 2013, 17:43

Da habt ihr aber gut abgespeckt. Wie wurde das realisiert?
Ich will 4 Audi haben ... :D


  • »Kleinschwarzstark« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Danksagungen: 13 / 0

  • Nachricht senden

12

Freitag, 5. April 2013, 18:31

in groben Zügen

Ceramic Bremse -15Kg
Teppich R8 GT -7Kg
kleiner Batterie -10Kg
klp. vorderer Achsantrieb -36Kg
entfall Getriebeölkühler -5Kg
Hitzeschutz R8 GT ca. 3Kg
Tunnelblech R8 GT -1Kg
Stahl durch Alu Schrauben -4,5Kg
Kofferraumwanne -9Kg
Bordwerkzeug – 5Kg
Keine Dämmung vorne und hinten -20Kg
Recaro Sportster -30Kg
H&R Fahrwerk -4Kg
Subwoofer –3Kg
Carbon Frontklappe -7Kg
Alu BKV -1Kg
AKF und Sekundärluft -2Kg
Saugrohr -2Kg
Abgasanlage -7Kg
Umfang Heck und Front -2Kg
Carbon Motorraum ca. 1,5Kg
Rest Kleinkram

mal sehen was noch an leichteren Teilen zu bekommen ist. :D

Ziel sind – 200Kg ohne optische Einbußen ;)


Tom



Da habt ihr aber gut abgespeckt. Wie wurde das realisiert?

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 1 867

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 4 / 17

  • Nachricht senden

13

Samstag, 6. April 2013, 10:05

Das ist ne Top Leistung :thumbup:

Vor allem konsequent umgesetzt.
Schon erstaunlich wie sich so viele Kleinmaßnahmen in Summe läppern.
Ich will 4 Audi haben ... :D


  • »Kleinschwarzstark« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Danksagungen: 13 / 0

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 7. April 2013, 12:24

Gestern haben wir noch die Motorsteuergeräte Software mit bis zu +5° Grad früheren Zündwinkel installiert und ich muß sagen, das Ding geht mal richtig nach vorne.
Jetzt noch eine gegendruckarme Abgasanlage plus noch ein paar Kilo weniger und alles ist Perfekt. :thumbsup:

Tom
Das ist ne Top Leistung :thumbup:

Vor allem konsequent umgesetzt.
Schon erstaunlich wie sich so viele Kleinmaßnahmen in Summe läppern.

  • »Kleinschwarzstark« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Danksagungen: 13 / 0

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 11. April 2013, 17:18

und wieder einige schön Bauumfänge

H&R Fahrwerk




Typenschild


und der carbonisierte Luftammler, der die Tage postalisch eintrifft


Tom

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 1 867

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 4 / 17

  • Nachricht senden

16

Freitag, 12. April 2013, 07:12

Das geht ja jetzt Schlag auf Schlag 8o
Besonders gefällt mir die Arbeit vom Carbon.
Wo wurde das gemacht?
Ich will 4 Audi haben ... :D


  • »Kleinschwarzstark« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Danksagungen: 13 / 0

  • Nachricht senden

17

Freitag, 12. April 2013, 07:22

Neidfaktor aus HH

Der Alu Boddy ist aber auch noch berabeitet und um 1Kg erleichtert

Tom
Das geht ja jetzt Schlag auf Schlag 8o
Besonders gefällt mir die Arbeit vom Carbon.
Wo wurde das gemacht?

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 1 867

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 4 / 17

  • Nachricht senden

18

Freitag, 12. April 2013, 08:28

Die neueren R8 haben doch soweit ich weiss Saugbrücken aus Kunststoff, wär das nicht noch ne Option zur Gewichtsreduktion?
Ich will 4 Audi haben ... :D


  • »Kleinschwarzstark« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Danksagungen: 13 / 0

  • Nachricht senden

19

Freitag, 12. April 2013, 10:19

Kannst vergessen, Kunststoff ist schwerer als Alu und die Kunststoffsaugbrücken sind sehr dick im Mat. da zwei/dreiteilig zusammengeklebt bzw. reibgeschweißt.

Tom
Die neueren R8 haben doch soweit ich weiss Saugbrücken aus Kunststoff, wär das nicht noch ne Option zur Gewichtsreduktion?

  • »Kleinschwarzstark« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Danksagungen: 13 / 0

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 14. April 2013, 16:35








Tom