Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: R8-Quattro.de, die R8-Community rund um den Audi R8. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paramedic_LU

Administrator

  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 982

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 28 / 34

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 12:58

Ich würde mal kurz bei diversen Händlern anfragen.
Die Preispolitik versteh ich auch nur als Abzocke da.

Als ich seinerzeit den 3.2 bekam, war es einer der ersten. Auslieferung im September.
Dazumals hatte noch kein Zubehörhersteller Felgen für den 3.2 im Angebot, da die Zeit zu kurz war. Stahl darf nicht montiert werden. Bei Audi kostete 1 Felge ohne Reifen 399.- Euro
Und das war die Serienfelge, nicht mal eine vom Audi Zubehör, oder S-line
Das fand ich auch übel. Ich liess dann die Sommerreifen von der Werksfelge ziehen und Winterreifen aufziehn, und wartete mit dem Kauf bis zum nächsten Jahr.

Schon deftig ;D
Ich will 4 Audi haben ... :D


Fanbert

Fortgeschrittener

  • »Fanbert« wurde gesperrt

Beiträge: 534

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 20:31

Ich würd auch mal beim reifenhändler nachfragen. Bei audi selber is es einfach zu teuer