Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: R8-Quattro.de, die R8-Community rund um den Audi R8. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paramedic_LU

Administrator

  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 981

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 26 / 33

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. Dezember 2015, 23:07

Weihnachtsfeier bei Audi in NSU

Anbei ein kleiner Bericht von der 10.ten Weihnachtsfeier bei Audi

Chris hat ja auch n recht langen Weg in die Schweiz. Ich hoffe er kommt gut durch.

Ich bin nun auch da, und hab mal die Bilder hochgeladen, und verfasse mal den obligatorischen Bericht.

Losgefahren bin ich bei mittlerem Regen um 7 Uhr.
Seltsamerweise war dieses Jahr richtig viel Verkehr auf der Autobahn. Das war sonst richtig entspannt zu fahren, mit ganz wenig Verkehr 8|
Auch in Neckarsulm, war die Hölle. Die standen schon an der 2. Ampel nach der Abfahrt die Strasse nach NSU rein. Ich verzichtete auf die Pause bei Kolbenschmidt, denn da später als Linksabbieger wieder raus zu müssen, das könnte dauern.

So knapp pünktlich um 8 war ich dann im Parkhaus angekommen. Überraschend warm wars heute. Gute 10 Grad .
Kaum im Forum drin, gabs kaum ein Durchkommen. Eine Schulklasse versperrte den Weg zur Treppe.
Donnerwetter, die sind früh auf 8o

Ich packte dann Jacke und Co ins Schliessfach und begab mich mit der Tüte voll A3Q -Kalendern in Richtung Espresso-Bar.
Vor der Theke sprach mich dann Chris an, der noch früher da war.

Wir bestellten das Frühstück und nahmen am Tisch Platz.
Nicht lange darauf kam die Abordnung aus Esslingen :thumbsup: , und auch Nightfly traf ein.
Der K-Mann schaute auch vorbei und gab das Rahmenprogramm bekannt.

Führung war dann um 10, in der A6/A7 Endmontage.
Die Gruppe war klein, der Führer bekannt, also ab in den 560PS Boliden und durchs Werk :P
Von Beginn an war das Tempo recht stramm 8o
Das war ich anders gewohnt. Irgendwann drang dann durch, dass wir um 11 mit der ersten Mittagspause zu rechnen hätten. Da wirds dann voll.
Wir schafften das dann auch fast auf die Minute.

Zurück im Forum gings dann kurz raus den neuen A3 von roadrunner4ever anschauen, Öl umladen, Kalender richten, Small-Talk.
Ich ging dann noch kurz Richtung quattro gmbh die Kalender übergeben. Das dauerte dann etwas länger.

Bis ich dann alle Leute abgeklappert hatten die einen Kalender bekamen war es fast 12 Uhr 8o

Zeit zum Mittagessen.
Kaum durch die Tür im Nuvolari wurde ich dann schon mit Namen begrüßt, und man öffnete unserer Gruppe des Separee :rolleyes:
Die Chefin schaute auch persönlich vorbei, die Servicekräfte umgarnten uns, was kanns Perfekteres geben? ^^

Das Essen war wie immer sehr gut. Vor lauter Benzingesprächen kam ich gar nicht zum Bilder machen :(
Recht spät gings dann raus ins Forum. Ich glaub es war gegen 15:30 Uhr, kann das sein?
Beim Bezahlen stellte sich raus, dass Leute, die öfters kommen, den Punsch auf Kosten des Hauses bekamen 8o

Wir machten dann noch Bilder im Forum,
















und gestalteten den Abschluß wie immer beim Drink in der Espressobar und im Shop. Dort gabs auch gute Gespräche zur Politik und den ganzen Produkten im Shop.
Ich kaufte noch was für Junior, und irgendwie war der Nikolaus auch vor Ort und ich erhielt die noch zur Sammlung fehlende rote OOOO-Christbaumkugel :thumbsup:




Weit nach 17 Uhr gings raus ins Parkhaus Öl umladen, Kalender übergeben, Small-Talk.
Und wohl weil es heute die 10.te Weihnachtsfeier war, und das Wetter mild , hielten wir es bis fast 19 Uhr im Parkhaus aus. Das gabs so noch nie 8o
Insgesamt war der Tag auch mal wieder gelungen. Seltsamerweise war wenig Abhol-Publikum anwesend. Das machte alles aber auch entspannend.

Der Nikolausi brachte auch noch Geschenke, ja was will man mehr :thumbsup:

Ich freu mich schon auf das nächste Treffen.
Hier noch alle Bilder


Im übrigen gabs Details zum neuen Audi RS3, MJ 2016, die aber nicht geschrieben werden dürfen. Ist aber n Knüller was da nächst Jahr kommt, das kann hier gesagt werden. Ihr werden damit bestimmt nicht rechnen was da umgesetzt wird, und es erklärt auch die lange Pause bis zum Beginn der neuen Bestellungen, Mitte 2016
Ich will 4 Audi haben ... :D