Sie sind nicht angemeldet.

Paramedic_LU

Administrator

  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 991

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 31 / 34

  • Nachricht senden

1

Samstag, 30. Dezember 2006, 16:06

Tip : Kraftfahrtechnisches Taschenbuch von BOSCH

Dieses Buch diente mir auf der Technikerschule schon gute Dienste, und jetzt habe ich mir vom Weihnachtsgeld die neue 25.Auflage bestellt.

Jetzt bei Amazon bestellen




Aus dem Inhalt:

Kraftfahrtechnisches Taschenbuch


25. Auflage 2004, 1232 Seiten

kompakt, umfassend, kompetent: Der Klassiker von Bosch jetzt in der 25. Auflage
In mehr als sieben Jahrzehnten hat sich das Kraftfahrtechnische Taschenbuch von Bosch von einer Kalenderbeilage zu einem echten Klassiker mit über 1200 Seiten entwickelt. In kompakten und umfassenden Beiträgen bietet es zuverlässige Informationen über den aktuellen Stand der Kfz-Technik.
Der rasanten technischen Innovation in der Automobiltechnik mit wachsender Bedeutung der Elektronik trägt auch die 25. Auflage Rechnung, die jetzt vollständig überarbeitet und um 200 Seiten erweitert vorliegt.

Neue Inhalte und Aktualisierungen u.a. bei:

Steuerung des Ottomotors
Fahrstabilisierungssysteme für Pkw
Fahrerassistenzsysteme
Fahrzeugdynamik
On Board-Diagnose
Analoge und digitale Signalübertragung
Multi-Media-Systeme
Entwicklungsmethoden und Verfahren
Umweltmanagement
Aus dem Inhalt:
Physik - Mathematik - Stoffkunde - Tribologie - Verbrennungsmotoren - Motorperipherie - Abgas- und Diagnosegesetzgebung - Motorsteuerung -Alternative Antriebe - Triebstrang - Fahrwerk - Fahrsicherheitssysteme - Fahrzeugaufbau - Autoelektrik - Fahrzeugsicherungssysteme - Sicherheit und Komfort - Information und Kommunikation - Entwicklungsmethoden und Verfahren - Umweltmanagement - Werkstatt-Technik - Motorsport - Fahrzeughydraulik und -pneumatik

Zielgruppe:

Meister, Techniker und Ingenieure in der Kraftfahrzeugtechnik und verwandter Fachrichtungen
Lehrer und Auszubildende an berufsbildenden Schulen und Fachschulen in Ausbildungsberufen der Kraftfahrzeugtechnik
Lehrer und Meisterschüler an Meisterschulen des Kraftfahrzeughandwerks
Professoren und Studenten an Hoch- und Fachhochschulen mit Schwerpunkt Kraftfahrzeugtechnik

Ich will 4 Audi haben ... :D


Paramedic_LU

Administrator

  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 991

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 31 / 34

  • Nachricht senden

2

Samstag, 30. Dezember 2006, 16:06

Fachkunde Kraftfahrzeugtechnik

Auch sehr informativ ist das Buch

Fachkunde Kraftfahrzeugtechnik

Bei Amazon kaufen




Klappentext
Kraftfahrzeugtechnik: Unter Berücksichtigung der veränderten Lerninhalte im Berufsbild des Kraftfahrzeug-Mechatronikers vollständig neu konzipiert. Zusätzlich wurden aktuelle kfz-technische Entwicklungen, wie z.B.: Pflege, Wartung, Betriebsführung, Kommunikation, FSI-Motoren, EOBD, Doppelkupplungsgetriebe, Elektronische Bremse, Luftdruckkontrollsysteme, Kurvenlicht, Hochfrequenztechnik, EMV, ACC, Einparkhilfe, Navigation usw.


Vorwort
Vorwort zur 25. Auflage Die Fachkunde Kraftfahrzeugtechnik soll den Auszubildenden des Kraftfahrzeugwesens eine Hilfe sein beim Erkennen technischer Vorgänge und Systemzusammenhänge, beim Erlernen des nötigen theoretischen Fachwissens und beim systematischen Unterbauen der praktischen handwerklichen Fertigkeiten. Dem Gesellen, Facharbeiter, Meister und Techniker des Kfz-Handwerk soll das Buch als Nachschlagewerk, zur Information und zur Ergänzung der fachlichen Kenntnisse dienen. Allen an der Kraftfahrzeugtechnik Interessierten will dieses Werk eine Erweiterung des Fachwissens durch Selbststudium ermöglichen. Die Grundstufe wurde vollständig überarbeitet und ist in ihrer Zielsetzung auf das Berufsfeld Metalltechnik ausgerichtet. Die berufsspezifische Fachstufe wurde dem aktuellen Stand der Technik angepaßt. Aus der Fülle des Stoffes wurden die Sachgebiete in Umfang und Inhalt so ausgewählt, daß sie die Anforderungen nach der Neuordnung der Ausbildungsberufe erfüllen. Die Autoren haben besonderen Wert auf eine klare und verständliche Darstellung gelegt, die sich insbesondere durch zahlreiche mehrfarbige Bilder, Skizzen, Zeichnungen und Diagramme ausdrückt. In verstärktem Maße werden Funktionsabläufe und Funktionszusammenhänge dargestellt und erläutert. Dadurch wird das Erfassen und Durchdringen des komplexen Stoffes der Kfz-Technik dem Interessierten und dem Lernenden erleichtert. Die Fachkunde Kraftfahrzeugtechnik bildet mit den weiteren Büchern der Fachbuchreihe Kraftfahrzeugtechnik des Verlages, wie Tabellenbuch Kraftfahrzeugtechnik, Rechenbuch Kraftfahrzeugtechnik, Arbeitsplanung - Technische Kommunikation Kraftfahrzeugtechnik, Formeln Kraftfahrzeugtechnik und Prüfungsbuch Kraftfahrzeugtechnik, eine Einheit. Die Bücher der Fachbuchreihe sind so aufeinander abgestimmt, daß mit ihnen methodisch das Prinzip des fächerübergreifenden Unterrichts durchgeführt werden kann. Die neuesten Normen wurden, soweit erforderlich, in sinnvollem Umfang eingearbeitet. Verbindlich sind jedoch nur die DIN-Blätter selbst. Das in enger Zusammenarbeit mit dem Handwerk und der Industrie entstandene Werk wurde von einem Team pädagogisch erfahrener Gewerbelehrer und Ingenieure erstellt, so daß das Fachbuch auch kritischer Betrachtung standhalten kann. Gleichwohl sind Verlag und Autoren für Anregungen und kritische Hinweise dankbar. Die Autoren des Arbeitskreises Kraftfahrzeugtechnik Frühjahr 1994
Ich will 4 Audi haben ... :D