Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: R8-Quattro.de, die R8-Community rund um den Audi R8. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

proR8

Anfänger

  • »proR8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. August 2016, 18:52

Ein herzliches "Grüezi" aus der Schweiz

Hallo zusammen
Ich habe mich Heute hier im Forum neu angemeldet!
Ich heisse Ralph und komme aus der Schweiz, in der nähe von Basel, ganz Nahe der Deutschen Grenze und vor allem ganz Nahe zum Schwarzwald :D !
Beruflich bin ich Service-Leiter in einer Firma die Rechenzentren einrichtet.

Ich besitze zwar noch keinen R8, bin aber momentan am überlegen mir einen zuzulegen.
Ich möchte aus meinen zwei Fahrzeugen eines kombinieren. Das heisst mein Porsche 997 Turbo Coupe und mein Mercedes SLK55AMG werden vermutlich eingetauscht.

Mögliche Nachfolger:

- Lamborghini Gallardo Spyder
- Ferrari F430
oder eben ein
- Audi R8 Spyder

Ich bin jetzt noch immer hin und her gerissen, vielleicht könnt Ihr mir ja bei meiner Entscheidung weiter helfen!
Ich freue mich auf Eure konstruktiven Inputs und hoffe dann die richtige Entscheidung besser treffen zu können.

Gruss und Danke schon mal im voraus

Ralph

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 2 030

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 32 / 34

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. August 2016, 13:43

Hallo und Herzlich Willkommen hier :)

Da hast Du aber ein paar schöne Wägelchen in der Vorauswahl.
Wenn es sich um den 2016er R8 handelt, würde ich persönlich wohl eher dazu greifen, statt den Gallardo.

Schwierig wirds, diese beiden gegen einen Ferrari zu vergleichen. Das ist schwer, den Unterschiede finde ich schon viele. Vorallem schon beim Innen und Aussen-Design.

Mein Bauch sagt Audi R8 :) , kein Ferrari
Ich will 4 Audi haben ... :D


proR8

Anfänger

  • »proR8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. August 2016, 17:50

Tja, der 2016er R8 wäre zwar toll, aber der sprengt meinen Budgetrahmen!
Es wird ein Model der Vorgänger-Version werden.

Die drei Modelle die ich ins Auge gefasst habe, sind in meiner Auswahl weil es sie mit Automatik Getriebe gibt!
Ich hab ja jetzt einen Hangeschalteten 997 und wenn ich wechsle möchte ich ein E-Gear, S-Tronic, oder wie die Automatenausführungen auch immer heissen kaufen!

Aber genau da liegt das Problem, wie sind da z.Bsp. die Unterschiede bei den verschiedenen Jahrgängen beim R8, ich muss ehrlich gestehen ich habe darüber keine Ahnung und man hört ja da verschiedenes..........

Greez

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 2 030

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 32 / 34

  • Nachricht senden

4

Samstag, 6. August 2016, 15:24

Ja, der Preis ist schon enorm gestiegen beim neuen Modell.
Beim R8 ist die S-Tronic die Automatik-Variante.
Richtig Auskunft kann ich Dir da aus der Praxis keine geben, da ich überzeugter Handschalter bin

Hier Details zur Variante des Facelifts
Audi R8 Facelift 2012/2013
Ich will 4 Audi haben ... :D


Ähnliche Themen