Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: R8-Quattro.de, die R8-Community rund um den Audi R8. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kulexi

Anfänger

  • »kulexi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Juli 2008, 20:08

R8 Flügeltüren möglich

Erstmal hallo an ALLE :)
Super dass es so eine Seite gibt.

Besteht die Möglichkeit im R8 Flügeltüren einbauen zu lassen?
Oder gibt es da vielleicht schon entsprechende Tuner?
Denke dass dem "Style" nichts im Wege stehen würde.

------------------------------------
Habe nun mit ein paar Firmen gesprochen und im schlimmsten Fall wird es eine Exklusivanfertigung im Besten eine "Kostenlose" und die Firma macht damit Werbung.
Sollte jemand von euch auch daran interessiert sein, einfach schreiben.

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 2 025

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 32 / 34

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. Juli 2008, 08:41

Hallo, und nachträglich Willkommen hier !!!!

Bisher sah ich noch keinen R8 mit Flügeltüren und kenn auch keine Firma. Darum bin ich sehr gespannt was sich da nun tut und hoffe auf schöne Bilder.:)
Ich will 4 Audi haben ... :D


AudiR8

Fortgeschrittener

Beiträge: 397

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Juli 2008, 03:31

Wollte ich schon von LSD machen lasen
die wollten oder konnten aber nicht *lach*

Fanbert

Fortgeschrittener

  • »Fanbert« wurde gesperrt

Beiträge: 534

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Juli 2008, 18:31

Ich empfehle dringent LSD ( also die türen nicht die droge :D ) vorher unbedingt mal zu probieren. Das Zeug ist alles andere als berauschent was die funktion angeht. Die Tür wackelt in geöffneter positions schon beim kleinsten windhauch gewaltig. Außerdem muß immer irgendwo was weggeschnitten gebohrt oder geschweißt werden. Achja und der Türkabelbaum muß zu 99% auch verlängert werden.

Ich persönlich würde es nicht mal geschenkt haben wollen. Außerdem, wenn die garage zu nieder ist wirds schwer mit dem aussteigen ( bei so mancher tiefgarage solls schon vorgekommen sein das die tür an der decke angeschlagen hat )

Also zuerst das ganze bei nem anderen auto angucken und für sich selbst entscheiden ob man das auch haben will

TDIfelix

Anfänger

Beiträge: 30

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. Juli 2008, 18:49

Also aus dem Bauch raus würd ich jetzt auch sagen, dass die LSD was für 18-jährige sind, die Versuchen ihren 3er(mittlerweile auch 4er) Golf oder A3 (8L:D ) in Richtung 2Fast 2Bescheuert 'tunen' wollen.
Hab mal für den 8L eines Kollegen nachgeschaut, da musste wirklich die Tür abflexen etc., no go.

Bei nem R8 würd ich persönlich überhaupt gar nicht dran denken.

Schau Dich bei den renomierten um, ob die sowas in Zukunft anbieten, aber andere Sachen würd ich nicht probieren.


Fanbert

Fortgeschrittener

  • »Fanbert« wurde gesperrt

Beiträge: 534

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. Juli 2008, 19:23

Naja obs gefällt oder nicht is geschmackssache, um das solls hier garnicht gehen

Mir gehts eher darum das die technische lösung nicht wirklich optimal ist. Zumindest was die LSD geschichte angeht. Wobei echte flügeltüren sowieso anders aufgehen ;) Siehe 300er SL von Merc :D Das sind eigentlich flügeltüren

AudiR8

Fortgeschrittener

Beiträge: 397

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. Juli 2008, 21:00

RE:

Zitat

Original geschrieben von Fanbert

Naja obs gefällt oder nicht is geschmackssache, um das solls hier garnicht gehen

Mir gehts eher darum das die technische lösung nicht wirklich optimal ist. Zumindest was die LSD geschichte angeht. Wobei echte flügeltüren sowieso anders aufgehen ;) Siehe 300er SL von Merc :D Das sind eigentlich flügeltüren


Richtig... die SL 300 sind Flügeltüren..
das andere Lambo Stile Door´s
Wir haben mal mehr aus Spaß bei LSD angefragt..
Die wollten oder konnten aber nicht.


kulexi

Anfänger

  • »kulexi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. Juli 2008, 21:03

Also die billige Lösung kommt garnicht in frage!
Ich rede mit denen über ca 20 Tausend Euro und versuche es nach unten zu drücken.
20.000 gebe ich bei dem Fahrzeug bestimmt nicht aus, das lohnt sich nicht.

Fanbert

Fortgeschrittener

  • »Fanbert« wurde gesperrt

Beiträge: 534

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. Juli 2008, 22:06

RE: RE:

Zitat

Original geschrieben von AudiR8

Zitat

Original geschrieben von Fanbert

Naja obs gefällt oder nicht is geschmackssache, um das solls hier garnicht gehen

Mir gehts eher darum das die technische lösung nicht wirklich optimal ist. Zumindest was die LSD geschichte angeht. Wobei echte flügeltüren sowieso anders aufgehen ;) Siehe 300er SL von Merc :D Das sind eigentlich flügeltüren


Richtig... die SL 300 sind Flügeltüren..
das andere Lambo Stile Door´s
Wir haben mal mehr aus Spaß bei LSD angefragt..
Die wollten oder konnten aber nicht.



Ich sag dir die konnten nicht ;)
Bei den meisten Systemen von LSD muß nämlich hinterm kotflügel eine versteifung eingeschweißt werden. Das kann aber beim R8 alleine schon durch das alu und den spaceframe ein problem werden. Denn den rahmen würd ich auch nicht an ner x-beliebigen stelle schweißen. Bei Alu macht die legierung viel aus, das is nicht so einfach wie bei normalem autoblech. Und wenn sie da was versemmeln wirds nämlich gleich richtig teuer.
Aber ich hab im TV mal nen porchetuner gesehen der macht das auch selber, sind aber ne art zwitter aus lsd und flügeltüren, quasi butterfly ala McLaren F1 oder Enzo



TDIfelix

Anfänger

Beiträge: 30

  • Nachricht senden

10

Freitag, 11. Juli 2008, 00:39

Bitte versteht mich nicht falsch. Ich will das niemandem mies machen (ausser die LSD vielleicht :D ), das ist nur meine Meinung.

Und die ist halt, man sollte die Türen da lassen, wo sie auch hingehören. Deswegen heißen sie auch Lambo Style Doors.

Also nix für ungut, und ich wünsche trotzdem viel Erfolg bei dem Projekt!

Viele Grüße

AudiR8

Fortgeschrittener

Beiträge: 397

  • Nachricht senden

11

Samstag, 12. Juli 2008, 02:08

Natürlich konnten die nicht.
Würde nie LSD Türen einbauen.
das Stehblech von dem Kotflügel wird rausgeflext...
Die Mechanik ist *Würg*
Zum Thema oben anstoßen... die LSD lassen sich auch noch normal öffnen..
sonnst müsste der ganze Schlossmechanismus
geändert werden... Tür Runterziehen.. dann zuziehen, damit sie ins normale Schloss einrastet.
Gut ist es gemacht bei Aston Martin..
Da gehen die Türen leicht schräg nach oben auf
Richtige Flügel oder Lambo Türen passen nicht zum R8

Richtige Flügeltüren.. tolles Märchen
Der R8 hat freistehende Fensterscheiben..
Daher kein Fensterrahmen und keine Flügeltüren möglich.



Selbst Lambo Türen sind eine ganz schwierige Geschichte,
da die Fronthaube und die Tür dafür nicht ausgelegt sind.

Das gleiche bim Lamborghini Gallardo,
der hat auch keine Lambo Türen:



Sicher für den Gallardo gibt es schon einen Umbausatz..
Ist aber Geschmacksache un nicht wirklich der bringer:



Nur am Lamborghini Murcielago (und natürlich Diablo Countach..) funktioniert es wirklich richtig, doch dazu ist auch die gesamte Karosserie ausgelegt.
Seht euch mal an wie die Türen aufgehen, wo und wie diese befestigt sind,
welche Form die Türen haben..









Fanbert

Fortgeschrittener

  • »Fanbert« wurde gesperrt

Beiträge: 534

  • Nachricht senden

12

Samstag, 12. Juli 2008, 12:00

Stimmt nicht ganz, du kannst die lsd nicht öffnen wie normale türen. Es stimmt man muß sie ein stück weit aufmachen wie normale türen, jedoch den vollen öffnungswinkel erhält man nimmer. Und ob ich mich immer in meiner garage aus dem schmalen spalt dann rausquetschen will weiß ich auch nicht ;) ( ich habs halt noch bei keinem lsd umbau gesehn das die tür ganz aufgeht wenn man sie nicht hochklappt )

Und das echte flügeltüren beim r8 nicht möglich sind war mir auch klar ;)

Ging mir ja nur darum klarzustellen was echte flügeltüren sind. viele verwechseln das ja mit den echten lambo türen

rallinho11

Anfänger

Beiträge: 8

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 15. Juli 2008, 14:22

bitte bitte bitte bitte lass sowas technisch nieee niee niee möglich sein beim R8

danke :)

kulexi

Anfänger

  • »kulexi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 17. Juli 2008, 21:26

@rallinho11
Also möglich ist es wieso du dagegen bist verstehe ich zwar nicht aber i.O.

Werde euch informieren sobald ich alles mit den Tunern besprochen habe.
Einzigstes manko ist dass ich dann für ca. 6Wochen das Fahrzeug dort lassen muss und ob es jetzt wert ist nach D. hin und her zu fahren muss ich noch überlegen.
Aber beim V10 oder wenns Geld reicht beim Diesel werde ich es machen lassen.

P.S. Schade dass hier so wenig los ist, naja es fährt ja auch nicht jeder R8.
Seite ist super :)

rallinho11

Anfänger

Beiträge: 8

  • Nachricht senden

15

Freitag, 18. Juli 2008, 11:50

Moin

Also hier gehts ja um den persönlichen Geschmack,also bitte in keinster Weise falsch verstehen.

Aber ein R8 mit Flügeltüren ist für mich nur peinlich.

Es gibt (nicht ohne Grund) nur ganz wenige Autos die soetwas ab Werk haben....die haben es allerdings auch zu Recht.

Ein Audi verkörpert Sportlichkeit, Eleganz......und Understatement. Flügeltüren sind alles andere als Understatement....erst recht nicht wenns Zubehör ist, denn da lässt sich der Kirmes-Faktor nicht wegdiskutieren, auch wenns ne sehr teure Kirmes ist. Es gehört einfach nicht zum Auto.


Jetzt werden viele sagen: R8 und Understatement??

Berechtigte Frage, aber: Jeder der schonmal R8 gefahren ist, wird die Blicke der Leute bemerkt haben...man hat das Gefühl man ist ein rollendes Museum. Stellt man den Wagen ab, so bekommt man u.U. auch noch Komplimente für das Fahrzeug...aber du wirkst nicht wie ein Lambo, der das ganze mit seinem Sound und seinem Design einfach alles übertrumpft.Ich würde sogar sagen alles "durchbricht" (was keine Kritik am Lambo sein soll,ganz im Gegenteil....nur da ist nix mehr mit "Understatement")

Und dieses harmonische Bild machen, in meinen Augen (!), solche Flügeltüren kaputt. Es wird immer billig aussehen (egal wie teuer sie wirklich waren) denn: es gehört einfach nicht zum Auto.

Aber wie schon oben angedeutet: es geht um den persönlichen Geschmack, meinen habe ich versucht ansatzweise zu erklären.

Sollte es dir gefallen und Du hast jmd gefunden der das vernünftig macht: Viel Spaß damit und knitterfreie Fahrt.

ungeduldige Grüße (1 woche muss ich noch warten)

Ralle


Fanbert

Fortgeschrittener

  • »Fanbert« wurde gesperrt

Beiträge: 534

  • Nachricht senden

16

Samstag, 19. Juli 2008, 00:22

WAS?!?!? Nur mehr eine woche??? Du hasst doch erst bestellt, immer diese VIP´s :D

Audianer3

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

17

Samstag, 19. Juli 2008, 14:31

Tja, wer kann, der kann ;)
Schön Ralle das es bald soweit ist und viel Spaß :)

AudiR8

Fortgeschrittener

Beiträge: 397

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 20. Juli 2008, 20:50

RE:

Zitat

Original geschrieben von rallinho11

Moin

Also hier gehts ja um den persönlichen Geschmack,also bitte in keinster Weise falsch verstehen.

Aber ein R8 mit Flügeltüren ist für mich nur peinlich.

Es gibt (nicht ohne Grund) nur ganz wenige Autos die soetwas ab Werk haben....die haben es allerdings auch zu Recht.

Ein Audi verkörpert Sportlichkeit, Eleganz......und Understatement. Flügeltüren sind alles andere als Understatement....erst recht nicht wenns Zubehör ist, denn da lässt sich der Kirmes-Faktor nicht wegdiskutieren, auch wenns ne sehr teure Kirmes ist. Es gehört einfach nicht zum Auto.


Jetzt werden viele sagen: R8 und Understatement??

Berechtigte Frage, aber: Jeder der schonmal R8 gefahren ist, wird die Blicke der Leute bemerkt haben...man hat das Gefühl man ist ein rollendes Museum. Stellt man den Wagen ab, so bekommt man u.U. auch noch Komplimente für das Fahrzeug...aber du wirkst nicht wie ein Lambo, der das ganze mit seinem Sound und seinem Design einfach alles übertrumpft.Ich würde sogar sagen alles "durchbricht" (was keine Kritik am Lambo sein soll,ganz im Gegenteil....nur da ist nix mehr mit "Understatement")

Und dieses harmonische Bild machen, in meinen Augen (!), solche Flügeltüren kaputt. Es wird immer billig aussehen (egal wie teuer sie wirklich waren) denn: es gehört einfach nicht zum Auto.

Aber wie schon oben angedeutet: es geht um den persönlichen Geschmack, meinen habe ich versucht ansatzweise zu erklären.

Sollte es dir gefallen und Du hast jmd gefunden der das vernünftig macht: Viel Spaß damit und knitterfreie Fahrt.

ungeduldige Grüße (1 woche muss ich noch warten)

Ralle



Noch eine Woche...
Du wirst begeistert sein!

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 2 025

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 32 / 34

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 22. Juli 2008, 14:34

RE:

Zitat

Original geschrieben von rallinho11

Moin

Also hier gehts ja um den persönlichen Geschmack,also bitte in keinster Weise falsch verstehen.

Aber ein R8 mit Flügeltüren ist für mich nur peinlich.

Es gibt (nicht ohne Grund) nur ganz wenige Autos die soetwas ab Werk haben....die haben es allerdings auch zu Recht.

Ein Audi verkörpert Sportlichkeit, Eleganz......und Understatement. Flügeltüren sind alles andere als Understatement....erst recht nicht wenns Zubehör ist, denn da lässt sich der Kirmes-Faktor nicht wegdiskutieren, auch wenns ne sehr teure Kirmes ist. Es gehört einfach nicht zum Auto.


Jetzt werden viele sagen: R8 und Understatement??

Berechtigte Frage, aber: Jeder der schonmal R8 gefahren ist, wird die Blicke der Leute bemerkt haben...man hat das Gefühl man ist ein rollendes Museum. Stellt man den Wagen ab, so bekommt man u.U. auch noch Komplimente für das Fahrzeug...aber du wirkst nicht wie ein Lambo, der das ganze mit seinem Sound und seinem Design einfach alles übertrumpft.Ich würde sogar sagen alles "durchbricht" (was keine Kritik am Lambo sein soll,ganz im Gegenteil....nur da ist nix mehr mit "Understatement")

Und dieses harmonische Bild machen, in meinen Augen (!), solche Flügeltüren kaputt. Es wird immer billig aussehen (egal wie teuer sie wirklich waren) denn: es gehört einfach nicht zum Auto.

Aber wie schon oben angedeutet: es geht um den persönlichen Geschmack, meinen habe ich versucht ansatzweise zu erklären.

Sollte es dir gefallen und Du hast jmd gefunden der das vernünftig macht: Viel Spaß damit und knitterfreie Fahrt.

ungeduldige Grüße (1 woche muss ich noch warten)

Ralle




Gratuliere !!!

Wo holst Du ihn denn ab?

Wenn Du am 9.8.2008 nach Attendorn zum somepeer und matbold fährst machen wir n R8-Treffen :D
Da hab ich auch einen dann.

Mach fleissig Bilder von der Abholung und Übergabe !!!!

Micha
Ich will 4 Audi haben ... :D